fit und gesund

die Vorarlberger Nachrichten berichten in ihrer Sonderbeilage

VN berichten über die Naturkosmetikmarke „blubonbon“.

Wenn sie von ihrer feinen Manufaktur in der Sonnenstraße erzählt, sprudeln Herz und Zunge von Monika Hofer geradezu über vor Leidenschaft, so schreibt Marlies Mohr treffend im Intro ihres VN Artikels über die blubonbon Story.

Mit ganzer Begeisterung widmet sich Monika Hofer seit geraumer Zeit der Herstellung von Naturkosmetik. „blubonbon“ haben die beiden Frauen ihre Linie genannt, deren Inhaltsstoffe, dem Produktnamen verpflichten, ausschließlich vom Allerfeinsten sind. Was bisher nur einem persönlichen Bedürfnis entsprang, nämlich dem Hunger nach größtmöglicher Natürlichkeit für Haut und Haar, ist inzwischen zur Marktreife gelangt, so die Journalistin weiter.

In der Tat. Wer hätte das gedacht, daß unsere edlen Naturkosmetik Schätze nach so kurzer Zeit bei einer so große Fangemeinde Anklang findet?

Wer Lust hast, den Artikel aus der VN Sonderbeilage „fit & gesund“ nachzulesen, kann diesen Link klicken.

 

[button title=“Vom Hunger nach Natürlichkeit – zum Nachlesen“ link=“/wp-content/uploads/wpallimport/files/content/VN_fitundgesund_230218.pdf“ target=“_blank“ align=““ icon=““ icon_position=““ color=““ font_color=““ size=“2″ full_width=““ class=““ download=““ rel=““ onclick=““]

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blubonbon – hinter den Kulissen

blubonbon – Ein Blick hinter die Kulissen https://youtu.be/rphJzBM4tmE Heute möchten wir euch einen Einblick hinter die Kulissen gewähren. Friederike Mathis, die überzeugt blubonbon Pflegeprodukte in

Weiterlesen »

Hautärztin empfiehlt blubonbon

Hautfachärztin nimmt blubonbon kritisch unter die Lupe Dr. med. Mirjam Volgger, Hautfachärztin in Vorarlberg Meine Sicht als Hautärztin und mündige Konsumentin Als Hautärztin, die tagtäglich

Weiterlesen »